Typgerechte Beschäftigung

 

 

So vielseitig die Vorlieben der Hunde sind, so vielseitig gibt es auch Beschäftigungsangebote dazu.

Wichtig ist, dass ein Hund eine Beschäftigung ausführen kann, die er mag.

 

Es macht also keinen Sinn mit einem Hund unbedingt longieren zu wollen, dessen Bedürfnis im schnüffeln liegt. Natürlich kann er das zusätzlich und/oder in abgewandelter Form trotzdem lernen, nichts desto trotz möchte er riechen, erkunden, und schnüffeln und genau da setzt die Auswahl der typgerechten Beschäftigung an.

In den Einzeltrainings ist die Beschäftigung fester Bestandteil. Doch auch in der Gruppe kann es riesigen Spaß machen

 

Deswegen biete ich an:


 

Longieren/ Arbeiten am Kreis 

 

 

Diese Gruppe ist etwas für Dich wenn:

 

  • Dir die Verbesserung der Kommunikation zwischen Dir und Deinem Hund wichtig ist
  • Dein Hund gerne mit Dir arbeitet und schon auf kleinste Signale, die Du aussendest, reagiert
  • Dein Hund sich gerne bewegen mag
  • Du Dein körperliches Ausdrucksverhalten verbessern möchtest
  • Euch die Arbeit auf Distanz Spaß macht

 

 

Infos zur Gruppe:

  • Jeden Samstag um 10.30 Uhr
  • Fortlaufender Kurs
  • Anmeldung erforderlich
  • Einstieg jeder Zeit möglich

 

Du hast Interesse oder wünscht Dir Beratung? Hier geht es zum Anmelde-/ Kontaktformular:

 

Kontaktformular - Friesen Dogs - Hundetraining für dich

 

 


 

Dummysuche/Dummytraining

 

 

 Diese Gruppe ist etwas für Dich wenn:

  • Dein Hund sich gerne bewegen mag
  • Dein Hund das Einsetzen seiner Nase liebt
  • Dir Kopfarbeit wichtig ist
  • Dein Hund Abwechslungen liebt
  • Du etwas suchst, was gut in den Alltag integrierbar ist

  

 

Infos zur Gruppe:

 

  • Donnerstags um 16 Uhr
  • Fortlaufender Kurs
  • Anmeldung erforderlich
  • Einstieg jeder Zeit möglich

 

Du hast Interesse oder wünscht Dir Beratung? Hier geht es zum Anmelde-/ Kontaktformular:

 

Kontaktformular - Friesen Dogs - Hundetraining für dich